Gesundes Welpenfutter für Welpen und Junghunde

Die Nahrungsansprüche von Welpen sind besonders hoch. Welpen wachsen innerhalb der ersten 1 - 1,5 Jahre aus und haben nach dieser Zeit bereits die komplette Entwicklung abgeschlossen. Durch diese enormen Wachstumsschübe von Muskeln und Knochen benötigt der Hund ein hochwertiges Welpenfutter mit einem gut abgestimmten Verhältnis zwischen Phosphor und Calcium. Ein angepasster Energiegehalt sowie erhöhter Vitamingehalt sollen die Entwicklung des jungen Hundes zudem unterstützen. SALiNGOs Welpenfutter geht auf diese Bedürfnisse optimal ein und sorgt deshalb von Anfang an für eine gesunde und natürliche Entwicklung des Welpen.

Nassnahrung SALiNGO Welpen Nassfutter             Trockennahrung SALiNGO Welpen Trockenfutter

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
3 Artikel

Welpenfutter günstig online kaufen und bestellen

Unser gesundes Welpenfutter können Sie bequem online kaufen. Für Ihren Liebling haben leckere Premium Welpen Trockenfutter und Welpen Nassfutter Sorten entwickelt. Bei der 1. Bestellung bei Salingo erhalten Sie 20% Rabatt, die Sie im Warenkorb mit dem Rabattcode TKN2017 einlösen können. Unser leckeres Welpenfutter kommt innerhalb weniger Tage nach der Bestellung an Ihren Wunschort an

Das Welpenfutter nach Absetzen der Muttermilch bereitstellen

In den ersten Wochen wird der Welpe von seiner Mutter ernährt. Ab etwa der vierten Lebenswoche beginnt der Kleine bereits richtiges Futter zu fressen. Dabei ist es wichtig hochwertiges Welpenfutter zu füttern, da dieses auf die schnelle Entwicklung des jungen Hundes eingeht:

  • Vitamin D für einen gesunden Knochenaufbau
  • Vitamin B unterstützt die Blutbildung
  • Optimales Calcium- und Phosphorverhältnis, damit die Knochen stabil werden
  • Hoher Fett- und Eiweißgehalt unterstützen die Energie des kleines Rackers
  • Hoher Fleischanteil gibt Kraft und Ausdauer 

 ___________________________________________________________________

Welpen langsam an das neue Welpenfutter gewöhnen

Die Umstellung von Muttermilch auf feste Hundenahrung ist für den kleinen Welpen ungewohnt. Gewöhnen Sie Ihren Liebling deshalb langsam an das neue Welpenfutter. Eine schnelle Umstellung bedeutet für den Hund Stress. Ein paar Tipps zu richtigen Fütterung:

  • Unregelmäßige Fütterungszeiten: Gewöhnen Sie Ihren Welpen daran, regelmäßig zu fressen. Dadurch fühlt sich der Hund schneller geborgen und Sie unterbinden das Betteln
  • Reste von Nassfutter einfach stehen lassen: Vor allem auf Nassnahrung sammelt sich nach kurzer Zeit bereits Bakterien, die Durchfall auslösen können oder krank machen. Räumen Sie die Essensreste deshalb nach etwa 15 Minuten weg.
  • Fressen des Welpen stören: In der Natur zieht der Hund seine Beute auch in Sicherheit. Geben Sie Ihrem Schützling deshalb auch die Möglichkeit ungestört und in Ruhe fressen zu können.
  • Eiskaltes Futter aus dem Kühlschrank füttern: Kaltes Futter reizt den Magen sehr stark und ist schwer verdaulich. Achten Sie deshalb besonders bei Ihrem Welpen darauf, dass das Futter zimmerwarm ist.

 ___________________________________________________________________

Die Menge des Welpenfutters richtig dosieren

Hunde legen im ersten Lebensjahr die größte Entwicklung ihres Lebens zurück. Achten Sie deshalb besonders auf die Futtermenge für Ihren Welpen. Zu viel Welpenfutter löst bei jungen Hunden zwar nur selten Übergewicht aus, aber genau das ist das Problem. Durch eine zu große Futtermenge wächst der Hund zu schnell und die Knochen werden instabil. Skelettprobleme werden sich ein Leben lang bei dem Hund zeigen. Diese Fütterungsfehler erkennt man leider meist zu spät.

Achten Sie deshalb bitte auf unsere Fütterungsempfehlung für Welpen >>

In unserer Welpentabelle können Sie anhand von Alter und dem geschätztem Endgewicht des Hundes die optimale Futtermenge für Ihren Welpen ablesen.


  catalogsearch
http://www.salingo.de/catalogsearch/result/index/?cat=4&dir=desc&order=relevance&packsize=17&q=bio+huhn+mit&suggestedon=55