Im Marketing werden oft gut klingende, nicht geschützte Begriffe verwendet, die dem Käufer etwas suggerieren. Aber wie viel Premium ist in unseren Produkten tatsächlich enthalten? Sind alle Zutaten und Inhaltsstoffe vor, während und nach der Produktion für den menschlichen Verzehr geeignet?

Wir freuen uns immer sehr über Kunden, die uns solche Fragen stellen, da uns das beweist, dass es eben nicht egal ist was das Haustier zum Fressen bekommt. Dies bestärkt uns in dem was wir tun und wofür wir jeden Morgen aufstehen. Vielen Dank noch einmal hierfür!

 

Ja, die Zutaten sind für den menschlichen Verzehr geeignet, denn wir produzieren im Lebensmittelstandard. (Das Wort Lebensmittelqualität darf man im Zusammenhang mit Tiernahrung nicht mehr verwenden.)

 

Unser Trockenfutter wird extrudiert, das heißt die Rohstoffe werden unter Dampfdruck 2-3 Minuten bei 100°C - 120°C gegart. So vorsichtig, dass alle Mineralien erhalten bleiben, bakterielle und virale Verunreinigungen jedoch abgetötet werden und die Haltbarkeit gewährleistet werden kann.

 

Unser Nassfutter wird roh in Dosen abgefüllt und über 60-90 Minuten langsam erhitzt bis es 2-3 Minuten bei 128°C zu 100% sterilisiert wird und wieder langsam abkühlen kann. Da wir dies sehr langsam machen werden auch hier alle Mineralien erhalten und Keime abgetötet.

 

Habt ihr noch mehr Fragen?