...was er allerdings auch hat sind Schnee, Eis, Kälte und vor allem ganz viel Streusalz. Alles nicht gut für das Immunsystem und die Pfoten unserer Lieblinge. Wir können unsere Winterstiefel, Wintermäntel, Handschuhe und Mützen anziehen. Aber was machen unsere geliebten Vierbeiner? 

Jetzt in dieser Jahreszeit ist es besonders wichtig auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu achten. 

Damit sind Sie mit unseren SALiNGO Produkten bereits auf der sicheren Seite. Darüber hinaus sollte die Fellnase genügend trinken und idealerweise zur Vorbeugung je Körpergewicht einen ml unseres Aloe Vera Safts verabreicht bekommen. Dieser hilft das Immunsystem von innen zu stärken. Gerade bei älteren Hunden mit dünnem Fell und wenig Unterwolle sollte man bei kalten Temperaturen auf ein Mäntelchen zurückgreifen. Doch auch generell sollte man beim Gassi natürlich darauf achten, dass die Hunde nicht lange ohne Bewegung verharren müssen. Katzen ohne Fell, wie etwa Nacktkatzen sollten bei diesen Temperaturen selbstverständlich auch nur mit Mäntelchen ihren Freigang genießen. Unser Aloe Vera Saft ist ein wahrer Alleskönner, denn er hilft auch für die, vom Streusalz geschundenen, Pfoten unserer Lieblinge. Einfach regelmäßig ein paar Tropfen auf die rissigen Wunden geben und sanft einmassieren. Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen zur richtigen Ernährung Ihres Tieres haben können Sie uns gerne per Mail an service@salingo.de kontaktieren oder Sie rufen einfach unter 0800 288 00 00 direkt bei uns an.