pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
Artikel 1 bis 10 von 12 gesamt
Als Hundebesitzer ist eine Autoreise die angenehmste Reisemöglichkeit für Besitzer und Hund. Das eigene Auto ist dem Hund meist vertraut und aus diesem Grund eine weniger stressige Umgebung wie zum Beispiel eine Fahrt mit dem Zug. Pausen können nach Bedarf eingelegt werden und Reisen auf die Bedürfnisse des Hundes abgestimmt werden. Was Sie bei einer längeren Autofahrt in den Urlaub mit Ihrem Hund beachten sollten, erfahren Sie hier.weiter...
Kommentare | Posted in Ratgeber Hund By Natali Krämer
Auch wenn wir Menschen hin und wieder gerne mal bedenkenlos Schokolade naschen können – für Hunde ist Schokolade pures Gift! Da Hunde einen ganz anderen Stoffwechsel als Menschen haben, können bereits kleine Mengen Schokolade eine gefährliche Wirkung entfalten.weiter...
Kommentare | Posted in Ratgeber Hund By Benedikt Link
Sobald man das richtige Futter für seinen Liebling gefunden hat, stellt sich direkt die nächste Frage: Wie lagert man Hundefutter am besten? Gibt es Unterschiede bei der Lagerung von Trocken- und Nassfutter? Das Futter soll schließlich lange frisch und haltbar bleiben. Die richtige Lagerung des Futters ist wichtig, damit Geschmack, Konsistenz und Frische lange erhalten bleiben.weiter...
Kommentare | Posted in Ratgeber Hund By Natali Krämer
Die richtige Ernährung Ihres Vierbeiners liegt Ihnen sicher am Herzen. Sobald man sich mit dem Thema „Ernährung beim Hund“ auseinandersetzt, sieht man viele verschiedene Ernährungsformen: Trockenfutter, Nassfutter, Mischfütterung, BARF oder selber kochen. Für die Art der Fütterung Ihres Hundes haben Sie viel zur Auswahl. Aber welche Fütterung ist denn nun am geeignetsten? Im folgenden Artikel erfahren Sie die Vor- und Nachteile von Trocken- und Nassfutter und wie sie das passende Futter für Ihren Vierbeiner finden.weiter...
Kommentare | Posted in Ratgeber Hund By Natali Krämer

Welpen richtig füttern

28.05.2020 09:08

Ein kleiner Welpe zieht ein – eine spannende und aufregende Zeit, in der es viele neue Dinge zu entdecken gibt. Natürlich muss sich der Welpe erst einmal an die neue Umgebung, Umstände und seine Familienmitglieder gewöhnen. Eine Frage, die frischgebackene Welpenbesitzer beschäftigt, ist die optimale Ernährung ihres Vierbeiners. Natürlich möchten Sie ihrem neuen Familienmitglied eine artgerechte, liebevolle Aufzucht schenken und zu dieser gehört auch die Fütterung der Fellnase.weiter...
Kommentare | Posted in Ratgeber Hund By Natali Krämer
Nicht nur Menschen werden immer wieder von Verdauungsproblemen gequält. Auch unsere vierbeinigen Gefährten können z.B. durch falsche Ernährung oder Erkrankungen unter Verdauungsbeschwerden leiden. Da uns Hunde jedoch nicht mitteilen können, wo der Schuh drückt, sollte man als Hundehalter auf einige Warnsignale achten.weiter...
Kommentare | Posted in Ratgeber Hund By Benedikt Link
Auch bei unseren tierischen Mitbewohnern entsteht Übergewicht, wenn die Energiezufuhr höher ist als der Energiebedarf. Da sich Hunde und Katzen allerdings nicht selbst versorgen können, liegt die Kontrolle darüber bei den Tierhaltern. Übergewicht bei Tieren ist kein Schönheitsfehler und kann langfristige Folgen mit sich bringen. Nicht nur, dass sich die Lebenserwartung und -qualität der Tiere verkürzen kann – auch kann Übergewicht viele Erkrankungen verursachen. Dicke Hunde und Katzen müssen Gewicht mit sich herumschleppen, welches ihre Lebensqualität mindert und Bewegung zur Last macht.weiter...
Kommentare | Posted in Ratgeber Katze Hund By Natali Krämer

Warum fressen Hunde Gras?

19.03.2020 12:11

Wie ihre Vorfahren, die Wölfe, sind Hunde nicht strikte Fleischfresser, sondern gelten zu den Allesfressern (Carni-Omnivoren). Wölfe fressen ihre Beute nicht nur ganz, sondern ernähren sich auch von Pflanzen und nehmen Nährstoffe von Gräsern und Wurzeln auf. Grundsätzlich ist es nicht schlimm, wenn der Hund beim Gassi gehen sporadisch einige Grashalme zu sich nimmt (90% aller Hunde fressen Gras). Dies gehört zu seinem natürlichen Verhalten und ist noch kein Grund zur Sorge. Dennoch sollten Sie natürlich darauf achten, welches Gras er frisst.weiter...
Kommentare | Posted in Ratgeber Hund By Natali Krämer
Etwa 15% aller Hunde leiden an einer Allergie – eine der häufigsten ist die Futtermittelallergie. Die häufigsten Auslöser sind dabei Weizen, Rindfleisch und Milchprodukte. Viele Tierärzte raten deswegen bei Allergikern immer öfter zu Pferdefleisch. Es gilt als allergiefrei. Pferdefleisch ist allerdings nicht nur hypoallergen, sondern bringt noch viele weitere Vorteile mit sich.weiter...
Kommentare | Posted in Ratgeber Hund SALiNGO By Natali Krämer

Neues Bio-Siegel und Biofutter für Hunde

Bio ist schon lange kein Trend mehr sondern eine Lebenseinstellung. Wir von SALiNGO bieten daher für alle Tierfreunde, die auch ihr Tier bewusst mit artgerechter Bio-Nahrung füttern wollen, Futter aus 100 % biologischer Landwirtschaft an. Dieses ist bisher von der unabhängigen Bio-Prüfstelle Lacon zertifiziert und zu 100 % Bio.

weiter...
0 Kommentare | Posted in Ratgeber SALiNGO By Carmen Flieger
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
Artikel 1 bis 10 von 12 gesamt